96 – Düsseldorf 0:1

96 baut auf dem einigermaßen erfolgreichen Ansatz aus dem Freiburg-Spiel auf und passt seine Struktur zum Abschluss der „englischen Woche“ sowohl gegen als auch mit dem Ball leicht an. Ohne große Torgefahr zu erzeugen, kann 96 das Spiel halbwegs kontrollieren, doch Düsseldorf reagiert vernünftig auf das gegnerische Pressing. Vor allem Kevin Stöger und ein gewisser Kenan Karaman bescheren den Gästen ein paar gute Chancen.

Leave a Comment